Netzwerk durchsuchen:


Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 
Erweiterte Suche...
Willkommen in dieser Community! Hier tauschen Tausende Nutzer von Microsoft-Produkten Tipps und Tricks untereinander aus. Weitere Informationen dazu findest du hier. In dieser Community kann jeder nach Antworten suchen und Beiträge lesen. Um eigene Beiträge zu verfassen, kannst du dich hier mit deinem Benutzerkonto anmelden. Wenn du zum ersten Mal die Community besuchst, kannst du dir einen Benutzernamen auswählen. Wenn du noch kein Benutzerkonto besitzt, kannst du dich hier registrieren.
Antworten

Betreff: Vermisse Programm "Suche" unter Schnellzu...

Newcomer
marioschweiz
Beiträge: 6
Akzeptierte Lösung

Vermisse Programm "Suche" unter Schnellzugriffe

ich habe ein Nokia 5320 und neu zusätzlich ein Asha 300.
Beim 5320 kann ich unter "Schnellzugriff - Programme -" eine Funktion "Suche" anwählen. Damit kann ich in allen Daten auf dem Handy nach einem bestimmten Wort (Name, Vorname, Notizinhalt) suchen.
Beim Asha 300 fehlt diese äusserst wichtige Funktion.
Habe ich diese Suchfunktion nicht gefunden oder kann das Asha 300 dies nicht?

Verwenden Sie unformatierten Text.
Newcomer
marioschweiz
Beiträge: 6

Betreff: Vermisse Programm "Suche" unter Schnellzugriffe

anscheinend kann mir im Forum niemand zu meiner Frage helfen

Verwenden Sie unformatierten Text.
Ex-Moderator (a.D.)
LinneaM
Beiträge: 1.918

Betreff: Vermisse Programm "Suche" unter Schnellzugriffe

Hei Mario,

 

leider haben wir kein Asha 300 zum Testen hier. In der BDA habe ich auch keinen Hinweis finden können, der dir weiterhilft. Bist du schon mal die Optionen im Hauptmenü oder unter 'Einstellungen' durchgegangen?

 

Vielleicht meldet sich ja noch ein Netzwerk Nutzer zu Wort, der ebenfalls das Asha 300 nutzt.

 

 

Viele Grüße, Linnea

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn die Antwort eines users bei der Lösungsfindung geholfen hat, dann klickt doch auf den weißen Stern unter dem Beitrag.
Wenn der Beitrag das Problem löst, könnt ihr diesen "als Lösung akzeptieren", so dass auch andere User von dem Beitrag profitieren!
Verwenden Sie unformatierten Text.
Newcomer
marioschweiz
Beiträge: 6

Betreff: Vermisse Programm "Suche" unter Schnellzugriffe

Hallo Linnea

danke , habe schon alle Programme durchgedrückt, leider ohne Erfolg.

Gibt es hier vielleicht eine andere Community oder eine andere Rubrik wo ich meine Frage besser platzieren kann?

Mario

Verwenden Sie unformatierten Text.
Weiser
Mirianna
Beiträge: 114

Betreff: Vermisse Programm "Suche" unter Schnellzugriffe

Hey Mario,

 

Wenn du halbwegs gut mit English zurecht kommst, würde ich empfehlen die Frage im Eglish-Sprachigem Teil zu wiederholen.

 

Grützi,

Miri

 

 

 

 

 

Verwenden Sie unformatierten Text.
Berater
desmobob
Beiträge: 9

Betreff: Vermisse Programm "Suche" unter Schnellzugriffe

Hallo marioschweiz!

Ich habe selbst zwar das Asha 311, aber beide Geräte laufen mit dem gleichen Betriebssystem (Nokia-OS S40). Dieses Programm gibt es bei meinem Asha nicht. Da das 311er quasi das Spitzenmodell der Asha Serie ist, gehe ich davon aus, das dieses Programm bei dir ebenfalls nicht existiert.

Du könntest bei den Apps mal nach einem Dateimanager suchen und dir diesen dann auf den Startbildschirm ''legen''. Das wäre zwar etwas umständlicher als direkt den Suchbegriff einzutippen, aber vlt. wäre das eine Lösung für dich.

Verwenden Sie unformatierten Text.
Newcomer
marioschweiz
Beiträge: 6

Betreff: Vermisse Programm "Suche" unter Schnellzugriffe

hallo desmobob

danke für den input. habe nichts entsprechendes gefunden.

ich wundere mich, dass dieses Tool nicht allgemein gebraucht wird. Ich will doch nicht nur die Adressdatei nach Nachnamen durchsuchen, sondern auch nach Vornamen, Ort oder Strasse suchen.

Wie machst du das denn?

Grüsse

Mario

Verwenden Sie unformatierten Text.
Berater
desmobob
Beiträge: 9

Betreff: Vermisse Programm "Suche" unter Schnellzugriffe

Hallo marioschweiz

Kann sein, das ich deine Frage missverstanden habe. Ich dachte, du meinst eine allgemeine Suchfunktion (z.B. um eine MP3-Datei oder ein Foto auf der SD-Karte schneller zu finden). Du scheinst dich aber auf eine Suchfunktion für das ''Telefonbuch'' zu beziehen.

Du fragst, wie ich (im ''Telefonbuch'', also Kontakte) suche. Antwort: Überhaupt nicht.

1. habe ich nicht so sehr viele Kontakte auf dem Handy abgespeichert, das ich den Überblick verliere

2.. habe ich nur Namen (bei privaten Kontakten sogar nur mit Vornamen) und die dazugehörenden Nummer(n)

      gespeichert, bei wenigen Kontakten zusätzlich die e-Mail Adresse

Der Grund, weshalb ich meine Kontakte nur auf das nötigste beschränke, ist folgender:

Bevor ich das Asha 311 hatte, benutzte ich kurzzeitig ein Android-Handy. Es ist ja nun allgemein bekannt, das die Android-Apps (bei Apple/iOS und WindowsPhone7/8 ist das allerdings genauso) sehr neugierig sind und  Zugriff auf persönliche Dateien verlangen (wird diese Erlaubnis verwehrt, läßt sich die App nicht installieren).

Leider habe ich festgestellt, das es mittlerweile im Nokia-Store ebenfalls (fast) nur noch solche Apps gibt, die solch einen Zugriff verlangen (läuft hier nur umgekehrt: App wird installiert und beim ersten Start werden Berechtigungen abgefragt. Verweigert man diese, startet die App meist überhaupt nicht).

Was allerdings viele nicht wissen, ist, das Android/Google am allermeisten (und vor allem ohne eine Berechtigung einzuholen) in den Daten des Handys herumschnüffelt.

Es gibt bei Android zwei vorinstallierte Apps die für das telefonieren zuständig sind.

1. die App ''Telefon'', und 2. die App ''Google Kontakte''.

Während die App ''Telefon'' nur das Ziffernfeld und anrufen/auflegen Buttons beinhaltet, sind unter ''Google-Kontakte'' sämtliche Kontakte samt Name, Nummer, Adresse usw. abgespeichert. Wenn man diese App deinstalliert (nur bei sogenanntem ''Root'' möglich), läßt sich mit dem Handy nicht mehr telefonieren. Es ist dann auch nicht mehr möglich, eine Telefonnummer ''von Hand'' (aus dem Gedächtnis oder Notiz-Zettel) einzugeben und einen Anruf zu tätigen.

Nach dem ich mich im Netz ein wenig schlau gemacht habe, hat sich mein Verdacht bestätigt. Android/Google spioniert rüchsichtslos und ohne Zustimmung sämtliche Daten (ob nun persönlich oder nicht) auf den Handys ihrer Nutzer aus. Der Grund ist, je mehr Daten sie kennen, umso gezielter können sie ihre Werbung auf die entsprechende Person abstimmen (jedenfalls die offizielle Begründung...).

Warum jetzt diese lange Erklärung zum Thema Android?

1. ist das der Grund warum ich meine Kontakte generell (auch auf dem Asha) auf das allernötigste beschränke.

2. evtl. hast du ja ein paar Android-Nutzer unter deinen Freunden, die sich dieser Tatsache nicht bewusst sind,

    die könntest du evtl. mal aufklären.

Jedenfalls bin ich der Meinung, das meine Daten ausschließlich mir gehören, und niemand das Recht hat diese einzusehen (schon gar nicht ohne meine Zustimmung). Da aber alle Handy/Smartphone-Betriebssysteme dies mittlerweile tun (und bei Nokia S40 bin ich mir auch nicht 100% sicher), gilt für mich der Grundsatz: Jede Datei/Information, die nicht auf dem Handy gespeichert ist, kann auch nicht ungefagt ausspioniert werden!

So, zurück zum eigentlichen Thema.

Ich kenne leider dein Handy nicht, aber bei mir gibt es eine Suchfunktion für Kontakte. Wenn ich die Kontakte-App (bzw. Kontakte-Menü) aufrufe, habe ich ganz oben ein Suchfeld. Dort tippe ich dann einfach den gesuchten Namen ein (meist reichen 3 Buchstaben) und es erscheint der oder die entsprechenden Kontakte. Wenn ich den gewünschten Kontakt dann ''öffne'', kann ich auch alle dort gespeicherten Informationen sehen.

Das funktioniert aber eben nur mit Namen. Was allerdings auch logisch ist. Ich kenne niemand, der einen Kontakt ''Hauptstraße'' anlegt, und dort die Nummern aller Bekannten ablegt die in der Hauptstraße wohnen.

Von daher ist mir auch nicht ganz klar, wozu diese Suchfunktion so umfangreich sein sollte/müßte.

Du hast in deiner Frage geschrieben, das dein Nokia 5320 eine solche Suchfunktion hatte. Ich hatte mal das 5800XM, das mit dem weiterentwickelten Betriebssystem lief (Nokia 5320=S60 3rd Edition Feature Pack 2, Nokia 5000XM=Symbian S60 5th Edition), aber ich kann mich an diese umfangreiche Suchfunktion nicht erinnern.

Davon abgesehen darfst du von dem Asha 300 nicht den gleichen Funktionsumfang erwarten wie von dem 5320 (nur weil es neuer ist). Das Asha 300 ist ein billiges Einsteigergerät, das 5320 könnte man aber schon zur gehobenen Mittelklasse zählen. Und so ist es auch mit den Betriebssystemen der beiden Handys: das S60 3rd Edition des 5320 ist eben auf wesentlich mehr Leistung und Funktion ausgelegt als das S40 deines Asha 300. Du kämst auch sicher nicht auf die Idee, die Beschleunigung eines neuen VW Golf mit 1,4Liter/100PS mit einem Ferrari 360 (3.6Liter/430PS) zu vergleichen, nur weil der Ferrari 10 Jahre älter ist, oder?

Der einzige Tip den ich dir geben könnte, wäre, deine Dateien und Kontakte besser zu organisieren.

Das heißt, bei den Kontakten die Namen einheitlich einzugeben. Kontakte, die im Gerät gespeichert werden bieten ja ein seperates Feld für Vor- und Nachnamen. Darauf achten, das du den Vornamen nicht im Feld Nachnamen eintippst. Bei Kontakten, die auf SIM-Karte gespeichert werden empfehle ich zuerst den Nachnamen, dann ein Komma und ein Leerzeichen, gefolgt von dem Vornamen (bei langen Vornamen reicht dann aber meist der Platz nicht aus).

Für die eigentliche Anzeige der Kontakte-Liste kannst du dann im Kontakte-Menü auswählen, ob du zuerst den Vornamen oder den Nachnamen angezeigt haben möchtest.

So, war jetzt ein ziemlich langer Text, und weiterhelfen tut es dir vermutlich auch nicht viel. Aber vlt. ist die ein oder andere Info an anderer Stelle mal nützlich.

Gruß, Bob

Verwenden Sie unformatierten Text.
Newcomer
marioschweiz
Beiträge: 6

Betreff: Vermisse Programm "Suche" unter Schnellzugriffe

WOW

Hallo Bob

vielen Dank für die detaillierten Erklärungen. Sie haben mir alle sehr geholfen und mir wiederum bestätigt, dass ich auf App's oder was immer gut verzichten kann.

Ich benötige das Handy ausschliesslich für das Telefonieren. Da ich ein kleines Geschäft habe bin ich froh wenn ich alle meine Kontakte mit Outlook synchronisieren kann (war ein Grund für das A300). Dass ich mit dem 5320 vor Jahren einen solchen Feger gekauft habe war mir nicht bewusst.

Ich werde mir somit angewöhnen, meine Kontakte nach Nachnamen zu suchen.

 

Beste Grüsse von einem einfachen Telefonierer

Mario

Verwenden Sie unformatierten Text.
Berater
desmobob
Beiträge: 9

Betreff: Vermisse Programm "Suche" unter Schnellzugriffe

Hallo marioschweiz!

Freut mich, wenn ich dir ein wenig weiterhelfen konnte. Dann war die ganze Tipperei und die Anmeldung hier im Netzwerk ja nicht völlig sinnlos.

 

 Ja, ich bereue mittlerweile auch, das ich das ein oder andere Nokia-Handy nicht behalten habe. Bin halt auch ein Technik-Freak, und wollte immer ein Handy mit den neuesten Funktionen haben. Mittlerweile denke ich da aber auch anders.

Die ganze Richtung, in die sich die Smartphones entwickeln (mit dem ganzen Kasperle-Theater rund um die Apps) sagt mir überhaupt nicht zu. Egal für welches Betriebssystem man sich entscheidet, von Haus aus können diese Geräte so gut wie überhaupt nichts, außer telefonieren. Für alles muß ich eine App herunterladen/installieren, die mich in den meisten Fällen auch noch ausspioniert. Und ohne ständige Internetverbindung (was natürlich Kosten verursacht), sind die Teile ebenfalls (so gut wie) nutzlos.

Und dafür soll ich dann 500€ auf den Tisch legen? Da greife ich doch lieber zu einem Einsteiger-Handy (neudeutsch: Feature-Phone) für 100€ oder weniger, bei dem alle wichtigen Funktionen (Taschenrechner, Masseinheiten-Umrechner, Wecker, Terminkalender usw.) schon ''eingebaut'' sind (und e-Mails empfangen/verschicken, twittern+facebooken oder mal eine Info im Internet suchen kann man damit auch). Dafür verzichte ich dann gerne auf Dinge wie ein 5,5Zoll-Display, 16-Kern-Prozessor oder sonstigen Hardware-Unsinn.

 

Ich gedenke mir übrigens bei passender Gelegenheit mal das Nokia 206 (in der Dual-SIM Version) etwas genauer anzuschauen. Werde mir das evtl. als Ersatz-Handy kaufen (solange man noch ''normale'' Handys bekommt).

 

Gruß, Bob

Verwenden Sie unformatierten Text.